Mittwoch, 17. Juni 2015

kein Platz an Wunschschule

SCHULSYSTEM IN HESSEN

„Jeder kann jetzt noch klagen“

Von PETER HANACK

Die Rechtsanwältin Sibylle Schwarz spricht über die richtige Schulwahl und das Recht aufs Wunschgymnasium.

Für das nächste Schuljahr haben 500 Frankfurter Grundschulkinder keinen Platz an einem ihrer drei Wunschgymnasien erhalten. Elf Eltern hatten dagegen vor Gericht geklagt und für ihre Kinder den Wunschplatz erstritten, weil das Staatliche Schulamt nachgab. 489 andere Kinder aber gingen leer aus.
[...]
zum Artikel




    Klick Kontaktaufnahme