Dienstag, 3. November 2015

Start an Hochschule gelungen?

Als Ersti an der Uni:
Studieren lernt man nicht an einem Tag
Süddeutsche Zeitung
Direkt aus dem dpa-Newskanal
In jedem Fall warten im ersten Semester viele neue Erfahrungen. "Studieren, das lernt niemand an einem Tag", sagt Grob. Das Wichtigste ist deshalb, sich helfen zu lassen, rät Bahrt. "Man sollte keine Angst haben, Beratung anzunehmen." Ob in der Studienberatung der Uni, an der eigenen Fakultät, beim Allgemeinen Studierendenausschuss Asta oder einfach bei älteren Studenten - Antworten gibt es genug, nur fragen müssen die Erstis selbst. Was im Studium bleibt, wie in der Schule: Die Leute, die neben einem sitzen, müssen genau so viel Neues lernen.
Quelle und gesamten Artikel hier nachlesen

So kann Erstsemestern und auch Studierenden in höheren Semestern nur empfohlen werden:
  • fragen, fragen, fragen
  • informieren, informieren, informieren
  • keine Angst haben, Beratung anzunehmen